Login

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Werbepartner

Mit uns nicht!

DJK gegen sexuelle Gewalt

bureiberg                bureibergkomp

Auch am Bureiberg laufen für den kommenden Winter die Vorbereitungen...

 

..."Genau wie sonst auch" laufen auch die Vorbereitungen für einen möglichen Liftbetrieb am Bureiberglift in Altreichenau. Momentan werde der Hang gerade gemulcht, sagt Ewald Seibold, der beim DJK-SV Altreichenau als Betreiber der Anlage für deren Einsatzfähigkeit zuständig ist. Mit möglichen Coronaregeln, die bei einem Liftstart letztlich zu erfüllen seien, habe man sich im Verein noch nicht beschäftigt. Da seien bis zum möglichen Saisonbeginn sicher noch Änderungen zu erwarten. "Aber wir sind uns der Verantwortung bewusst, dass das einzuhalten ist.

Immerhin wird unser kleiner Lift sehr viel von Kindern genutzt. Sicherheit geht immer vor." Falls man also einen Winter mit genug Schnee bekommen sollte – was ohnehin immer ein Problem sei – und man wegen Corona dennoch nicht starten könne, dann "fällt halt die Saison einmal aus", sieht Seibold die Sache pragmatisch. Allzu große Mehrausgaben habe man auch dann nicht, "wir sind ja alle ehrenamtlich im Einsatz"...

 

pnp   24.11.2020

 

Joomla Template by Joomla51.com