Maxi Reiter und AMDS-WESTERKAMP(Reiter) Bella bei den FIS Masters WM Alpin 2008- "alpine Weltmeisterschaft der Senioren"masters2008
auf der Reiteralm Vom 01. bis 04. April 2008 werden gesamt 4 alpine Bewerbe, Slalom, Super G und 2 x Riesentorlauf, durchgeführt. Am Start werden erfahrungsgemäß bis zu 500 aktive TeilnehmerInnen pro Rennen aus über 20 Nationen vertreten sein. Seit Jahren ist ua. Prof. Peter Schröcksnadel, ÖSV-Präsident, ein aktiver und sehr erfolgreicher Teilnehmer bei den Masters-Rennen.

Sehr guter Auftritt unserer Ski-Nachwuchsathleten

Beim Rennen des 2. DJK Nachwuchs-Cup`s in St. Oswald, konnten unsere Kinder tolle Erfolge feiern.

Von den 14 gemeldeten Kindern, waren 13 am Start.

In der Schüler 7 weiblich, belegte Sophia Wimmer den 2. und Sophia Grinninger den 3.Rang. Jana Reiter wurde nach einen Torfehler disqualifiziert.

In der Schüler 8 weiblich, siegte Daniela Obergroßberger und Lena Wimmer knapp dahinter auf Platz 2. Johannes Nigl wurde ebenfalls durch einen Torfehler disqualifiziert. In der Schüler 9 weiblich, konnte Christina Nigl einen 1. Platz und hauchdünn dahinter Victoria Kanamüller den 2. Platz belegen.

In der Schüler 9 männlich wurde Simon Grinninger 2.

Viktoria Weber konnte in ihrer Klasse auch den 1. Platz belegen.

Bei den Schüler 10 männlich, ging es dann schon zur Sache, bei den Alexander Schmid den 2. Platz  und  Maximilian Seibold den 3. Platz belegten.

Vera Wimmer wurde bei den Schüler 11 weiblich, mit einer hervorragenden Zeit 3.

Sichtlich Spaß hatten die Kinder im Anschluss des Rennens, und tobten sich noch so richtig aus. Nach der Siegerehrung, schlossen wir diesen Erfolgreichen Tag im MC Donalds ab.

 

Ich danke den Kindern für den großartigen Einsatz und den Eltern für die Unterstützung!

 

SKIHEIL!!

 

Andl Reiter

 

Mittwoch, 13. Februar 2008

Spitzen Ergebnisse beim Tag des Wintersports und bei den Deutschen Senioren Meisterschaften.

Am Samstag, den 9.Februar wurde am Dreisessel um 12.00 Uhr ein Riesenslalom ausgetragen.

Es waren ca. 90 Starter gemeldet, von den 90 Startern waren 66 am Start. Durch die sehr gute präparierte Piste ( dank an Alfred Raab) , wurde ein sehr gleichwertiges Rennen ausgetragen.

Die DJK stellte 35 Starter und konnten 14 erste, 10 zweite und 3 dritte Plätze belegen.

 

Siehe Ergebnisliste hier   

 

Um 14.30 Uhr wurde dann auf dem Skating-Park in Altreichenau das Langlaufrennen ausgetragen.

Auch hier kämpften viele um gute Platzierungen.

Siehe Ergebnisliste:

 

Gemeindemeisterschaft Skilanglauf 2008

 

Schüler  8 – 9 weiblich (Jahrgang 99 und jünger):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Scheibenzuber Carina

1999

2.

Scheibenzuber Laura

2001

 

Schüler  8 – 9 männlich (Jahrgang 99 und jünger):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Stögbauer Christian

2000

2.

Schmid Michael

2000

 

Schüler  10 weiblich (Jahrgang 98):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Bableck Pia

1998

2.

Stögbauer Theresa

1998

3.

Schneider Simone

1998

4.

Weber Viktoria

1998

 

Schüler  11 weiblich (Jahrgang 97):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Kandlbinder Chiara

1997

 

Schüler M 10 männlich (Jahrgang 98):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Wolf Severin

1998

2.

Kremsreiter Martin

1998

3.

Schmid Alexander

1998

4.

Berger Johannes

1998

 

Schüler M 11 männlich (Jahrgang 97):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Karl Manuel

1997

2.

Scheibenzuber Manuel

1997

 

Schüler  12 – 15 weiblich (Jahrgang 96 - 93):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Weber Katharina

1993

2.

Karl Theresa

1994

 

Schüler  12 – 15 männlich (Jahrgang 96 - 93):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Gruber Oliver

1996

2.

Stögbauer Florian

1996

 

Damen (ab Jahrgang 89):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Weishäupl Lydia

1957

2.

Weishäupl Kathrin

1986

3.

Wimmer Bärbel

1973

 

Herren (ab Jahrgang 89):

Nr.

Name

Jahrgang

1.

Grabmeier Horst

1983

2.

Kornexl Franz

1985

3.

Kremsreiter Stefan

1980

4.

Wimmer Berthold

1972

5.

Wimmer Walter

1956

6.

Gutsmiedl Norbert

1971

7.

Kellermann Friedrich

1961

8.

Dr. Barz Wolfgang

1952

 

 

 

 

 

Ein weiters groß Ereignis fand in Reith/Alpbachtal statt. Die Deutsche Alpine Senioren-Meisterschaft.

Im Slalombewerb am Samstag wurden - entsprechend dem Reglement - die Damen und die Herren Gruppe B (Jahrgang 1952 und älter) auf einen eigenen Kurs geschickt, für die Herren der Gruppe A (1977 bis 1953) war ein zweiter Kurs vorgesehen. Im zweiten Durchgang wurden dann die Strecken getauscht. Insgesamt hatten sich hierfür rund 150 Starter aus ganz Deutschland angemeldet.

 

Hier konnte

 

AMDS-WESTERKAMP (Reiter) Isabella einen hervorragenden 1. Platz belegen                   Bild

Reiter Max sen. einen 3. Platz und                                                                                  Bild

Reiter Maximilian einen 4. Platz belegen.                                                                     

 

Ergebnisliste hier

 

Am Sonntagmorgen stand dann der Riesenslalom mit rund 220 Startern auf dem Programm.

 

Hier konnte wiederum

 

AMDS-WESTERKAMP (Reiter) Isabella den 1.Platz belegen                                          Bild

Reiter Max sen. musste sich mit Platz 8. zufrieden geben

und Reiter Maximilian konnte auch einen hervorragenden 1. Platz einfahren                      Bild

 

Ergebnisliste hier

 

Ich glaube wir können auf unsere jungen und alten Skitalente stolz sein!!

Unterkategorien

Leider reichen bis dato die ergiebigen Schneefälle der letzten Wochen und Monate noch nicht aus um die "Scheerhafan" am Burei-Mountain zu überdecken.

Und es gilt deshalb momentan weiterhin:

              

Aber die Voraussicht auf das angekündigte Wetter lässt uns weiter hoffen...

Joomla Template by Joomla51.com