Drucken
Zugriffe: 1801

DJK Altreichenau scheitert beim Rimo-Cup 2014 am Samstag, den 08.02.2014 in Waldkirchen im Viertelfinale am FC Sturm Hauzenberg II ...

Das Team von Trainer Pep Anetzberger zog nach einem 4:1 gegen die DJK Karlsbach (Tore: Mittendorfer, Gutsmiedl, Krieg und Kellermann) sowie einem 2:1 gegen die DJK Holzfreyung (Spannbauer, Krieg) und einem 1:1 gegen den FC Dreisessel (Krieg) als Gruppenerster der Gruppe C ins Viertelfinale ein.

Da war allerdings nach dem 1:3 (Tor: Freund) gegen den FC Sturm Hauzenberg II, der sich somit gegen die eine Woche zuvor erlittenene Halbfinal-Niederlage in Fürstenstein revanchieren konnte, Schluß.

Turniersieger wurde Gastgeber SV Hintereben durch einen 2:0-Finalsieg gegen den FC Büchlberg

 

Zu den Ergebnissen